Stauffenburg Linguistik



Stauffenburg Linguistik versteht sich als Forum für aktuelle Themen aus allen Bereichen der Linguistik. Es zählt die freie, begründete und wissenschaftlich fundierte Meinung, die, auch im Brückenschlag zu Nachbardisziplinen, linguistische Fragestellungen und Untersuchungen vorstellt, diskutiert und die Ergebnisse in Teilbereichen präsentiert.

ISSN 1430-4139

Wenn Sie auf diese Reihe eine 'standing order' möchten, schicken Sie eine E-Mail an: info@stauffenburg.de




Monika Dannerer / Peter Mauser (Hrsg.)
Unter Mitarbeit von Philip C. Vergeiner 
Formen der Mehrsprachigkeit
Sprachen und Varietäten in sekundären und tertiären Bildungskontexten

Georg Albert / Sabine Diao-Klaeger (Hrsg.)  Mündlicher Sprachgebrauch
zwischen Normorientierung und pragmatischen Spielräumen

Cathrine Fabricius-Hansen / Kåre Solfjeld / Anneliese Pitz  Der Konjunktiv
Formen und Spielräume

Sven Staffeldt  Gebrauchssemantik von Hand
Korpusbasierte Studien zu somatischen Phraseologismen des Deutschen mit der Konstituente Hand

Jan Georg Schneider / Judith Butterworth / Nadine Hahn  Gesprochener Standard in syntaktischer Perspektive
Theoretische Grundlagen – Empirie – didaktische Konsequenzen

Sabine Diao-Klaeger  Diskursmarker
Eine Studie zum gesprochenen Französisch in Burkina Faso

Sandra Döring / Jochen Geilfuß-Wolfgang (Hrsg.)  Probleme der syntaktischen Kategorisierung:
Einzelgänger, Außenseiter und mehr

Nicole Eller-Wildfeuer  Sprecherbiographien und Mehrsprachigkeit
Deutschbasierte Minderheitensprachen in Osteuropa und Übersee

Kirsten Bröcher-Drabent  Aussprache und Wahrnehmung
Eine empirische Studie zur Rezeption von L2-Varietäten des Deutschen

Karen Lehmann  Reflexivität und Sprachsystem


Sonja Zeman / Martina Werner / Benjamin Meisnitzer (Hrsg.)  Im Spiegel der Grammatik
Beiträge zur Theorie sprachlicher Kategorisierung

Mathilde Hennig (Hrsg.)  Linguistische Komplexität – ein Phantom?


Iris Meißner / Eva Lia Wyss (Hrsg.)  Begründen – Erklären – Argumentieren
Konzepte und Modellierungen in der Angewandten Linguistik

Anna Andreeva  Metaphern im ethnischen Diskurs
Eine kognitiv-linguistische Analyse anhand der modernen deutschen Presse

Elisabeth Piirainen  Phraseologie und figuratives Lexikon
Kleine Schriften

Maria Selig / Elda Morlicchio / Norbert Dittmar (Hrsg.)  Gesprächsanalyse zwischen Syntax und Pragmatik
Deutsche und italienische Konstruktionen

Maxi Kupetz  Empathie im Gespräch
Eine interaktionslinguistische Perspektive

Sabine Diao-Klaeger/Britta Thörle (Hrsg.)  Linguistique interactionnelle contrastive
Grammaire et interaction dans les langues romanes

Carolin Eckardt  Diskursschranken im interkulturellen Gespräch
Die Arbeit an kulturellen Grenzen in deutsch-ägyptischen Gruppendiskussionen zum "Karikaturenstreit"

Nadio Giger  Generative Varietätengrammatik
am Beispiel der Nominativ-Akkusativ-Variation im Schweizerhochdeutschen

Tilo Reißig  Typographie und Grammatik
Untersuchung zum Verhältnis von Syntax und Raum

Lenka Vankova (Hrsg.)  Emotionalität im Text


Jörg Bücker / Susanne Günthner / Wolfgang Imo (Hrsg.)  Konstruktionsgrammatik V
Konstruktionen im Spannungsfeld von sequenziellen Mustern,
kommunikativen Gattungen und Textsorten


Martine Dalmas / Elisabeth Piirainen / in Zusammenarbeit mit Natalia Filatkina (Hrsg.)  Figurative Sprache. Figurative Language. Langage figuré.
Festgabe für Dmitrij O. Dobrovol'skij

Geert Stuyckens  Lückenbildung und Wortstellung bei Koordination von Verbzweitsätzen im Deutschen
und im Niederländischen
Eine kontrastive und korpusbasierte Analyse

Christina Cuonz / Rebekka Studler (Hrsg.)  Sprechen über Sprache
Perspektiven und neue Methoden der Spracheinstellungsforschung

Reinhild Steinberg  Lexikalischer Wandel und Polygenese:
der Konzeptbereich KOPF


Sören Ohlhus  Erzählen als Prozess
Interaktive Organisation und narrative Verfahren in mündlichen Erzählungen von Grundschulkindern

Alexander Ziem / Alexander Lasch (Hrsg.)  Konstruktionsgrammatik IV
Konstruktionen als soziale Konventionen und kognitive Routinen

Elke Grundler / Rüdiger Vogt (Hrsg.)  Unterrichtskommunikation
Grammatik, Experimente, Gleichungen

Jörg Hagemann / Wolf Peter Klein / Sven Staffeldt (Hrsg.)  Pragmatischer Standard


Verena Thaler  Sprachliche Höflichkeit in computervermittelter Kommunikation


Stefanie Potsch-Ringeisen  Die Rolle des Mediators in deutschen und chinesischen Konfliktgesprächen
Ein Vergleich der Interventionsstrategien

Markus Tönjes  »So jetzt geben wir das da rein.«
Formen der Referenz bei Demenzpatienten

Vivien Heller  Kommunikative Erfahrungen von Kindern in Familie und Unterricht
Passungen und Divergenzen

Martina Majer  Stimmen gegen das Vergessen
Interviews mit jüdischen Emigranten

Monika Dannerer  Narrative Fähigkeiten und Individualität
Mündlicher und schriftlicher Erzählerwerb im Längsschnitt von der 5. bis zur 12. Schulstufe

Miriam Morek  Kinder erklären
Interaktionen in Familie und Unterricht im Vergleich

Özlem Tekin  Grundlagen der Kontrastiven Linguistik in Theorie und Praxis


Veronika Kotulková / Gabriela Rykalová (Hrsg.)  Perspektiven der Textanalyse


Klaus Peter  Textbewertungen
Eine empirische Untersuchung zu Sprachbewusstheit und Spracheinstellungen

Jochen Schulz  Abtönungspartikeln – dargestellt am Beispiel des Ausdrucks wohl


Alexander Lasch / Alexander Ziem (Hrsg.)  Konstruktionsgrammatik III
Aktuelle Fragen und Lösungsansätze

Elke Grundler  Kompetent argumentieren
Ein gesprächsanalytisch fundiertes Modell

Christian Fandrych / Maria Thurmair  Textsorten im Deutschen
Linguistische Analysen aus sprachdidaktischer Sicht

Martina Drescher / Ingrid Neumann-Holzschuh (éds.)  La syntaxe de l’oral dans les variétés non-hexagonales du français


Theo Harden / Elke Hentschel (Hrsg.)  40 Jahre Partikelforschung


Björn Rothstein  Sprachintegrativer Grammatikunterricht
Zum Zusammenspiel von Sprachwissenschaft und Sprachdidaktik im Mutter- und Fremdsprachenunterricht

Kerstin Leimbrink  Kommunikation von Anfang an
Die Entwicklung von Sprache in den ersten Lebensmonaten

Rüdiger Vogt (Hrsg.)  Erklären
Gesprächsanalytische und fachdidaktische Perspektiven

Dmitrij Dobrovol’skij / Elisabeth Piirainen  Zur Theorie der Phraseologie
Kognitive und kulturelle Aspekte

Kennosuke Ezawa / Kiyoaki Sato / Harald Weydt (Hrsg.)  Sekiguchi-Grammatik und die Linguistik von heute


Johannes Schwitalla / Liisa Tiittula  Mündlichkeit in literarischen Erzählungen
Sprach- und Dialoggestaltung in modernen deutschen und finnischen Romanen und deren Übersetzungen

Anatol Stefanowitsch/ Kerstin Fischer (Hrsg.)  Konstruktionsgrammatik II
Von der Konstruktion zur Grammatik

Mareike Martini  Deutsch-kubanische Arbeitsbesprechungen
Eine gesprächsanalytische Studie zu gedolmetschter Kommunikation in internationalen Hochschulkooperationen

Paul Gévaudan  Typologie des lexikalischen Wandels
Bedeutungswandel, Wortbildung und Entlehnung am Beispiel der romanischen Sprachen
Mit einer Zusammenfassung in französischer Sprache


Christian Todenhagen / Wolfgang Thiele (eds.)  Nominalization, Nomination and Naming


Elke Grundler / Rüdiger Vogt (Hrsg.)  Argumentieren in Schule und Hochschule
Interdisziplinäre Studien

Markus Meyer  Grammatische Praxis
Probleme der grammatischen Theoriebildung und der Grammatikschreibung

Wolfgang Sternefeld  Syntax
Eine morphologisch motivierte generative Beschreibung des Deutschen
Band 2


Sandra Petraskaite-Pabst  Metapherngebrauch im politischen Diskurs
Zur EU-Osterweiterung im Deutschen und Litauischen

Kerstin Fischer / Anatol Stefanowitsch (Hrsg.)  Konstruktionsgrammatik I
Von der Anwendung zur Theorie
2. Auflage

Tetjana Midjana  Die Periphrase


Marita Roth  Stereotype in gesprochener Sprache
Narrative Interviews mit Ost- und Westberliner Sprechern 1993-1996

Wolfgang Thiele / Joachim Schwend / Christian Todenhagen (eds.)  Political Discourse: Different Media - Different Intentions - New Reflections


Friedrich Lenz / Stefan J. Schierholz (Hrsg.)  Corpuslinguistik in Lexik und Grammatik

2. Auflage

Wiltrud Mihatsch / Reinhild Steinberg (eds.)  Lexical Data and Universals of Semantic Change


Peter Godglück  Sprache - Zeichen - Analogie
Philologische Aspekte von Ähnlichkeit

Inez De Florio-Hansen / Adelheid Hu (Hrsg.)  Plurilingualität und Identität
Zur Selbst- und Fremdwahrnehmung mehrsprachiger Menschen

Wolfgang Sternefeld  Syntax
Eine morphologisch motivierte generative Beschreibung des Deutschen
Band 1


Hans Strohner / Roselore Brose (Hrsg.)  Kommunikationsoptimierung
verständlicher - instruktiver - überzeugender

Claudia Maienborn (Hrsg.)  (A)Symmetrien - (A)Symmetries
Beiträge zu Ehren von Ewald Lang - Papers in Honor of Ewald Lang

Arnulf Deppermann / Martin Hartung (Hrsg.)  Argumentieren in Gesprächen
Gesprächsanalytische Studien
2. Auflage

Arnulf Deppermann / Thomas Spranz-Fogasy (Hrsg.)  be-deuten
Wie Bedeutung im Gespräch entsteht
2. Auflage

Gabriele Stein  Developing Your English Vocabulary
A Systematic New Approach
Second Impression

Christine Palm-Meister (Hrsg.)  EUROPHRAS 2000
Internationale Tagung zur Phraseologie vom 15.-18. Juni 2000 in Aske/Schweden

Isabel Zollna  Stimmen der Distanz
Professionelle monologische Sprechstile
Eine vergleichende Untersuchung zu Wiederholung und Expressivität
Prosodische Gestaltung in spanischen, französischen, englischen und deutschen Gebeten, Durchsagen und Verkaufsrufen


Matthias Granzow-Emden  Zeigen und Nennen
Sprachwissenschaftliche Impulse zur Revision der Schulgrammatik am Beispiel der "Nominalgruppe"
2. Auflage

Klaus Welke  Deutsche Syntax funktional
Perspektiviertheit syntaktischer Strukturen
2., bearb. Aufl.

Gabriele Berkenbusch  Hörer beraten Hörer
Gesprächsorganisation und Verfahren der mündlichen Textproduktion.
Eine vergleichende konversationsanalytische Studie zu spanischen, katalanischen und französischen Radiosendungen mit Hörerbeteiligung


Hajo Diekmannshenke / Iris Meißner (Hrsg.)  Politische Kommunikation im historischen Wandel


Peter Stein (Hrsg.)  Frankophone Sprachvarietäten / Variétés linguistiques francophones
Hommage à Daniel Baggioni de la part de ses "dalons"

Ursula Bredel  Erzählen im Umbruch
Studie zur narrativen Verarbeitung der "Wende" 1989

Norbert Dittmar/ Anna Giacalone-Ramat (Hrsg.)  Grammatik und Diskurs Grammatica e discorso
Studien zum Erwerb des Deutschen und Italienischen

Gereon Müller  Elemente der optimalitätstheoretischen Syntax


Hans Jürgen Heringer  Das höchste der Gefühle
Empirische Studien zur distributiven Semantik

Józef Darski  Bildung der Verbformen im Standarddeutschen


Bernt Ahrenholz  Modalität und Diskurs – Instruktionen auf deutsch und italienisch
Eine Untersuchung zum Zweitspracherwerb und zur Textlinguistik

Martina Hielscher / Peter Clarenbach/ Sylvia Elsner / Walter Huber / Berthold Simons (Hrsg.)  Beeinträchtigungen des Mediums Sprache
Aktuelle Untersuchungen in der Neurolinguistik

Jörg Fehr  Redundanzminderung in der phonologischen Beschreibung


Eva Lavric  Fülle und Klarheit
Eine Determinantensemantik
Deutsch - Französisch - Spanisch
Band I: Referenzmodell
Band II: Kontrastiv-semantische Analysen

Ausgezeichnet mit dem Elise-Richter-Preis 2001

Eberhard Klein / Stefan Schierholz (Hrsg.)  Betrachtungen zum Wort
Lexik im Spannungsfeld von Syntax, Semantik und Pragmatik

Angelika Redder / Jochen Rehbein (Hrsg.)  Grammatik und mentale Prozesse


Martina Mangasser-Wahl (Hrsg.)  Prototypentheorie in der Linguistik
Anwendungsbeispiele - Methodenreflexion - Perspektiven

Willi Mayerthaler / Günter Fliedl / Christian Winkler  Lexikon der Natürlichkeitstheoretischen Syntax und Morphosyntax


Britta Hufeisen / Beate Lindemann (Hrsg.)  Tertiärsprachen
Theorien, Modelle, Methoden

Werner Abraham  Linguistik der uneigentlichen Rede
Linguistische Analysen an den Rändern der Sprache

Josef Klein / Ulla Fix (Hrsg.)  Textbeziehungen
Linguistische und literaturwissenschaftliche Beiträge zur Intertextualität

Alwin Fill (Hrsg.)  Sprachökologie und Ökolinguistik
Referate des Symposions "Sprachökologie und Ökolinguistik" an der Universität Klagenfurt, 27. - 28. Oktober 1995

Hans Jürgen Heringer  Deutsche Syntax Dependentiell


Zum Seitenanfang

Bei Fragen oder Kommentaren zu diesen Seiten schicken Sie bitte eine E-Mail an:
info@stauffenburg.de
Copyright © 1996-2014 Stauffenburg Verlag
Letzte Änderung: 26.11.2016 10:12:00

AGB  –  Widerrufsbelehrung  –  DatenschutzerklärungImpressum