Alexander Ziem / Alexander Lasch (Hrsg.)
Konstruktionsgrammatik IV
Konstruktionen als soziale Konventionen und kognitive Routinen

Band 76, 2015, 330 Seiten, kt.
EUR 39,80
ISBN 978-3-86057-121-7
Reihe: Stauffenburg Linguistik


bestellen


Die Beiträge des vorliegenden Bandes aus der Konstruktionsgrammatik-Reihe bei Stauffenburg beschäftigen sich mit soziopragmatischen Aspekten von grammatischen Konstruktionen. In drei thematischen Sektionen werden neue Forschungsperspektiven präsentiert und ausgelotet, die verschiedene Grenzbereiche von Pragmatik und Grammatik betreffen: „Partnerorientierte Konstruktionen", „Konstruktionen in Texten und Kontexten" sowie „Konstruktionen als Konventionen und Praktiken". Inhaltlich schließt der Band an Ergebnisse des Vorgängerbandes Konstruktionsgrammatik III an, zugleich ist er jedoch stärker von der Einschätzung geleitet, dass Konstruktionen soziale, pragmatische und funktionale Eigenschaften inhärent sind, die in der Forschung bislang nur unzureichend Beachtung gefunden haben. Auf vielfältige Weise versuchen die Beiträge, diesem Desiderat zu begegnen und neue Lösungsvorschläge anzubieten.
Ein Inhaltsverzeichnis des Bandes finden Sie hier.


Zum Seitenanfang

Bei Fragen oder Kommentaren zu diesen Seiten schicken Sie bitte eine E-Mail an:
info@stauffenburg.de
Copyright © 1996-2014 Stauffenburg Verlag
Letzte Änderung: 24.10.2014 10:12:00

AGB  –  Widerrufsbelehrung  –  DatenschutzerklärungImpressum