Gegenwartsliteratur
Ein germanistisches Jahrbuch
A German Studies Yearbook
Paul Michael Lützeler (Editor in Chief)
Thomas W. Kniesche (Associate Editor for Book Reviews)



abonnieren


Erscheint einmal jährlich mit je ca. 350 Seiten.
ISSN 1617-8491
EUR 24,50

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Bänden erhalten Sie hier:

Band 16/2017: Schwerpunkt/Focus: Daniel Kehlmann

Band 15/2016: Schwerpunkt/Focus: Christoph Ransmayr

Band 14/2015: Schwerpunkt/Focus: Zeitkritische Autorinnen/Engaged Literatur of Female Authors

Band 13/2014
: Schwerpunkt/Focus: Thomas Bernhard

Band 12/2013
: Schwerpunkt/Focus: Peter Handke

Band 11/2012
: Schwerpunkt/Focus: Uwe Timm

Band 10/2011
: Schwerpunkt/Focus: Herta Müller

Band 9/2010
: Schwerpunkte: I. Nach der Postmoderne, II. Jüdisch-deutsche Themen, III. Nation und Vergangenheit

Band 8/2009
: Schwerpunkt: Neue ostdeutsche Literatur

Band 7
/2008: Schwerpunkte: I. Literatur und Film
                                             II. Literatur und Erinnerung

Band 6/2007: Schwerpunkt: W. G. Sebald

Band 5/2006: Schwerpunkt: Elfriede Jelinek

Band 4/2005: Schwerpunkt: Berlin-Literatur

Band 3/2004: Schwerpunkt: Jüdisch-deutsche Literatur

Band 2/2003: Schwerpunkt: Multikultur

Band 1/2002: Schwerpunkt: Günter Grass


Zum Seitenanfang

Bei Fragen oder Kommentaren zu diesen Seiten schicken Sie bitte eine E-Mail an:
info@stauffenburg.de
Copyright © 1996-2014 Stauffenburg Verlag
Letzte Änderung: 26.11.2016 10:12:00

AGB  –  Widerrufsbelehrung  –  DatenschutzerklärungImpressum