Neuerscheinungen

Soeben erschienen Vorschau
2018
Frauke Buscher
Kompositionalität und ihre Freiräume
Zur flexiblen Interpretation von Einstellungsadverbialen

Günter Schmale (Hrsg.)
Lexematische und polylexematische Einheiten des Deutschen

Karsten Schmidt
Phonographie und Morphographie im Deutschen
Grundzüge einer wortbasierten Graphematik

Kerstin Kazzazi / Karin Luttermann / Sabine Wahl / Thomas A. Fritz (Hrsg.)
Worte über Wörter
Festschrift zu Ehren von Elke Ronneberger-Sibold

Heinrich Schlemmer
Studien zur deutschen Sprache und zur Gestaltung von Sprachlehr- und Sprachlernprozessen im Bereich Deutsch als Fremd-/Zweitsprache

Michael Braun (Hrsg.)
Deutsche Literatur und europäische Zeitgeschichte
Paul Michael Lützeler zum 75. Geburtstag

Mira Sievers
Sprachübungen an klassisch-arabischen Texten
Ergänzend zur Arabischen Sprachlehre Harder – Schimmel – Forkel

Manshu Ide / Albrecht Classen (Hrsg.)
Japanisch-deutsche Gespräche über Fremdheit im Mittelalter
Interkulturelle und interdisziplinäre Forschungen in Ost und West

Paul Michael Lützeler / Thomas W. Kniesche (Hrsg.)
Gegenwartsliteratur
Schwerpunkt/Focus: Emine Sevgi Özdamar

Ein germanistisches Jahrbuch/A German Studies Yearbook
17/2018

Grit Mehlhorn / Bernhard Brehmer (Hrsg.)
Potenziale von Herkunftssprachen
Sprachliche und außersprachliche Einflussfaktoren

Friederike Spitzl-Dupic (Hrsg.)
Parenthetische Einschübe

Carolin Fischer / Brunhilde Wehinger (Hrsg.)
Unter Mitarbeit von Beatrice Nickel
Konzepte der Rezeption (Band 2)
Rezeptionsästhetik / Esthétique de la réception / Estetica della ricezione

Hans-R. Fluck
Fachsprachen – Fachkommunikation – Fachsprachenvermittlung
Beiträge aus 50 Jahren Forschung

Jörg Hagemann / Sven Staffeldt (Hrsg.)
Pragmatiktheorien II
Diskursanalysen im Vergleich

Marina Ortrud M. Hertrampf / Beatrice Nickel (Hrsg.)
Kultur – Landschaft – Raum
Dynamiken literarischer Inszenierungen von Kulturlandschaften

Harro Stammerjohann
Das Italienische am Italienischen
Die italienische Sprache in Vergleichen


1968 und die Folgen
Zibaldone, Frühjahr 2018

Monika Dannerer / Peter Mauser (Hrsg.)
Unter Mitarbeit von Philip C. Vergeiner
Formen der Mehrsprachigkeit
Sprachen und Varietäten in sekundären und tertiären Bildungskontexten

Brigitte Johanna Glaser / Wolfgang Zach (eds.)
Transgressions / Transformations:
Literature and Beyond


Petra Anders / Petra Wieler (Hrsg.)
Literalität und Partizipation
Reden, Schreiben, Gestalten in und zu Medien


Zielsprache Deutsch
Eine internationale Zeitschrift für Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache

Ulrike A. Kaunzner / Amanda C. Sandell
3 Audio-CDs zum Buch: Let's Talk Business!
Useful Expressions and Practical Advice for Communicating in English

Ulrike A. Kaunzner / Amanda C. Sandell
Let's Talk Business!
Useful Expressions and Practical Advice for Communicating in English


Mit Beiträgen von Daniel Schüller und Irene Mittelberg, Rafael Mollenhauer, Claus Schlaberg,
Thorsten Roelcke und Katharina Mucha


Georg Albert / Sabine Diao-Klaeger (Hrsg.)
Mündlicher Sprachgebrauch
zwischen Normorientierung und pragmatischen Spielräumen

Giusi Zanasi / Lucia Perrone Capano / Stefan Nienhaus /
Elda Morlicchio / Nicoletta Gagliardi (Hrsg.)
Das Mittelmeer im deutschsprachigen Kulturraum
Grenzen und Brücken

Cathrine Fabricius-Hansen / Kåre Solfjeld / Anneliese Pitz
Der Konjunktiv
Formen und Spielräume

Sven Staffeldt
Gebrauchssemantik von Hand
Korpusbasierte Studien zu somatischen Phraseologismen des Deutschen mit der Konstituente Hand

Ulrike Freywald
Parataktische Konjunktionen
Zur Syntax und Pragmatik der Satzverknüpfung im Deutschen
– am Beispiel von obwohl, wobei, während und wogegen

Jan Georg Schneider / Judith Butterworth / Nadine Hahn
Gesprochener Standard in syntaktischer Perspektive
Theoretische Grundlagen – Empirie – didaktische Konsequenzen

Manuela Korth
Das Syntax/Prosodie-Interface
Die Entwicklung der Forschung an der Schnittstelle zwischen Syntax und Prosodie

Sabine Diao-Klaeger
Diskursmarker
Eine Studie zum gesprochenen Französisch in Burkina Faso

Kirsten Bröcher-Drabent
Aussprache und Wahrnehmung
Eine empirische Studie zur Rezeption von L2-Varietäten des Deutschen

Elisabeth Leiss / Sonja Zeman (Hrsg.)
Die Zukunft von Grammatik – Die Grammatik der Zukunft
Festschrift für Werner Abraham anlässlich seines 80. Geburtstags

Dietmar Goltschnigg (Hrsg.)
Wege des Deutschen
Deutsche Sprache und Germanistik-Studium aus internationaler Sicht

Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung /
Union der deutschen Akademien der Wissenschaften (Hrsg.)
Vielfalt und Einheit der deutschen Sprache
Zweiter Bericht zur Lage der deutschen Sprache

 

In Kürze erscheinen Soeben erschienen
Diana Ernst-Weber
Mündliche Erklärfähigkeiten von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I
Vergleichende Gesprächsanalysen


Semiotik als Theorie der Digitalen Geisteswissenschaften
Herausgegeben von Martin Siefkes und Ralph Knickmeier

Fabienne Salfner
Semantik und Diskursstruktur
Die mäßig-Adverbiale im Deutschen


Zielsprache Deutsch
Eine internationale Zeitschrift für Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache

Zum Seitenanfang

Bei Fragen oder Kommentaren zu diesen Seiten schicken Sie bitte eine E-Mail an:
info@stauffenburg.de
Copyright © 1996-2014 Stauffenburg Verlag
Letzte Änderung: 26.11.2016 10:12:00

AGB  –  Widerrufsbelehrung  –  DatenschutzerklärungImpressum