William Shakespeare
The Tempest - Der Sturm
Englisch-Deutsche Ausgabe
Deutsche Prosafassung, Anmerkungen, Einleitung und Kommentar von Margarete und Ulrich Suerbaum

2011, unveränderter Nachdruck der 1. Auflage 2004, 231 Seiten
EUR 19,50
ISBN 978-3-86057-564-2


bestellen


The Tempest, die Geschichte von dem entmachteten und vertriebenen Herzog von Mailand, der im Exil auf einer Insel im Meer eine neue Herrschaft errichtet und durch Magie alle seine Feinde in seine Gewalt bringt, ist eines der faszinierendsten und vieldeutigsten Dramen Shakespeares.
Es ist wechselweise als romantisches Märchen- und Zauberstück, als persönliche Abschiedsbotschaft des Dichters in seinem letzten großen Werk, als Parabel von Großmut und Vergebung und als Lehrstück über das Unrecht der Kolonialherrschaft gedeutet und inszeniert worden. Es reizt immer noch zu neuen Interpretationen und Aufführungsweisen.

Zum Titelbild
: Schiff im Sturm, Papiertheater-Bilderbogen, deutsch, Ende 19. Jahrhundert


Zum Seitenanfang

Bei Fragen oder Kommentaren zu diesen Seiten schicken Sie bitte eine E-Mail an:
info@stauffenburg.de
Copyright © 1996-2014 Stauffenburg Verlag
Letzte Änderung: 01.04.2014 13:34:30