Jörg Meibauer
Pragmatik
Eine Einführung

2., verbesserte Auflage 2001
Band 12, 220 Seiten, 2010, unveränderter Nachdruck der 2. verb. Auflage 2001
EUR 15,50
ISBN 978-3-86057-284-9
Reihe: Stauffenburg Einführungen


bestellen


In den neun Kapiteln dieses Bandes werden einerseits die klassischen Kerngebiete der Pragmatik dargestellt und diskutiert, nämlich Deixis, Implikatur, Präsupposition, Sprechakt und Konversationsstruktur. Andererseits werden Gebiete wie Satztyp und Satzmodus, Indirektheit, Informationsstruktur sowie Spracherwerb und Pragmatik behandelt, welche der Erweiterung des pragmatischen Spektrums Rechnung tragen. Zwei weitere Kapitel, und zwar zum Verhältnis von Grammatik und Pragmatik und zum Verhältnis von Grammatik und Kognition, reflektieren den Standort der Pragmatik innerhalb der Linguistik.
In dieser Einführung werden einschlägige Grundbegriffe und theoretische Fragestellungen anschaulich und klar erläutert, sprachliche Daten exemplarisch analysiert und mögliche Weiterentwicklungen der Pragmatik skizziert. Dem Selbststudium dienen gezielte Literaturhinweise, Übungen sowie das Glossar; ein Sachregister erschließt den Inhalt von den zentralen Begriffen her.

Pressestimmen / reviews:

"Dieses Buch füllt eine Lücke: Seit 20 Jahren wagte sich in Deutschland niemand daran, eine Einführung in die linguistische Pragmatik zu schreiben, die für den Anfänger hinreichend elementar und für den Fortgeschrittenen hinreichend interessant ist. Beiden Anforderungen wird der Verf. mit große, didaktischen Geschick gerecht. Anhand gut gewählter und einleuchtend erklärter Beispiele sowie in verständlicher und präziser Diktion führt er gründlich in zentrale sprachpragmatische Gegenstandsbereiche und Fragestellungen ein: Deixis und Referenz, Implikatur und Präsupposition, Satztyp und Satzmodus, Sprechakt und Indirektheit, Konversations- und Informationsstruktur, pragmatische Aspekte des Spracherwerbs. [...]
Im Übrigen aber handelt es sich um ein Buch, das ich den Studierenden des Grund- und Hauptstudiums gerne in die Hand geben möchte und dem ich viele Auflagen wünsche."
Helmut Rehbock (Braunschweig), in: Germanistik Heft 3/4 Band 41 (2000)


Zum Seitenanfang

Bei Fragen oder Kommentaren zu diesen Seiten schicken Sie bitte eine E-Mail an:
info@stauffenburg.de
Copyright © 1996-2014 Stauffenburg Verlag
Letzte Änderung: 26.11.2016 10:12:00

AGB  –  Widerrufsbelehrung  –  DatenschutzerklärungImpressum